Wochenschau – 10.01.20

Es ist wieder soweit. Der Wochenrückblick. Wie würdet ihr eure Woche beschreiben? Ich selbst würde sagen, es waren viele kleine Schritte in die richtige Richtung.

Inspirierendes

Zunächst ein Geständnis. Ich habe es nicht geschafft diese Woche mit dem Buch von Bodo Schäfer „Der Weg zur finanziellen Freiheit“ fertig zu werden. Dafür habe ich viele Anregungen aus dem Buch entnommen und auch in meinem Alltag eingebaut. Konkrete Tagesziele, mehr Organisation und Struktur in der Arbeit, kein lamentieren mehr. Etwas, dass – wie ich denke – auch durchaus positiv in den Projekten wahrgenommen wird. Vor allem in dem, das etwas schwieriger läuft.

Ansonsten höre ich mich aktuell intensiv durch die Podcasts von „GEDANKENtanken„. Eine Veranstaltung, in der immer wieder Top-Speaker ihre Erfolgsrezepte erläutern und konkrete Schritte zur Verbesserung benennen. Zum einen kann man eigentlich auf jedem einzelnen dieser Podcasts etwas neues und bisher ungewohntes mitnehmen. Zum anderen ist es einfach der Spirit dieser Leute, der einen mitzieht.

Es sind die Dinge, mit denen du dein Hirn fütterst, die deine Gedanken beeinflussen und dein Mindset bilden. Ich selbst bin jetzt seit etwa einem Montag daran mich mit diesen deutschen Vorreitern zu beschäftigen und muss sagen, dass es stimmt. Man denkt anders. Die Aufmerksamkeit verlagert sich. Ein beeindruckendes Ergebnis für dieses Training.

Motivationsjournal

Was soll ich sagen? 100 Follower bei Facebook, 36 Besucher in der letzten Woche auf dem Blog und alleine bis heute erneut 36 Besucher (die Wochenzählung geht immer bis Sonntag). Das heißt die stärksten Tage, nämlich das Wochenende, liegen noch vor mir. Wahnsinn! Natürlich sind diese Zahlen auch mit Promotionen gepuscht, aber was soll’s? Wichtig ist mir möglichst eine Reichweite für diesen Blog zu generieren, um die Motivation zum Schreiben zu erhöhen. Dafür mache ich gerne zielgruppenorientiertes Marketing. 😉

Übrigens, letzte Woche hatte ich 2 Besucher zu diesem Zeitpunkt und mein Ziel waren 20. Stand heute sind es 70! Wahnsinn!

Mein Ziel für diese Woche waren mindestens ein How-To Beitrag und zwei Rezepte. Das zweite Rezept habe ich mir auf Facebook erschummelt, indem ich die Reste des ersten recycelt habe. Dennoch bin ich zufrieden.

Veggi-Nuggets zu der Soße von den Zucchinis. Gilt das auch schon als Rezept? 😉

Beide Beiträge habe ich gezielt daraufhin ausgerichtet meine Reichweite zu erhöhen und möglichst viel Interesse zu wecken. Ich bin gespannt ob sich dies nach dem Wochenende auszahlt. Die reinen Besucherzahlen sprechen im Moment dafür. Es geht vorwärts 🙂

Fit und Gesund

Im Alltag ist der Sport leider diese Woche komplett auf der Strecke geblieben. Wir haben es geschafft am Samstag einmal zu gehen. Das soll sich natürlich nicht wiederholen und für die nächste Woche (die bei mir ja immer bis Freitag geht) sind 2 Tage vorgesehen! Wahrscheinlich Sonntag und Mittwoch. Ihr dürft mich treten 😉

Ansonsten bin ich recht positiv überrascht. Die Woche hatte einige Versuchungen, denen ich nicht widerstehen konnte. Außerdem war ich einen Tag platt. Dennoch sagte meine Waage heute morgen, dass die ersten 3 Kilo erledigt sind. Damit bin ich sehr gut im Plan, da mein Monatsziel für den Januar ja 5 Kilo vorsieht. Ich gehe davon aus, dass die nächsten 2 Kilo nicht mehr so leicht zu erringen sind. Doch das erreichte gibt mir einen erneuten Schub.

Wie geht es weiter?

Nachdem ich in der letzten Woche 70 Besucher erreichen konnte, würde ich sagen, dass wir diese Woche die 100 voll machen! Und zwar 100 Besucher ab heute natürlich. Ich bin gespannt, ob das gelingt. Von meiner Seite aus wird es dazu einen neuen How-To Artikel geben und ich werde erneut versuchen 2 Rezepte online zu stellen. Die Themen weiß ich noch nicht, aber da findet sich jede Menge.

Natürlich sollte ich diese Woche auch endlich mit dem lesen von dem Bodo Schäfer Buch fertig werden. Schließlich habe ich noch mehr vor. Das Thema Storytelling wird für mich immer wichtiger. Einmal hier, vor allem aber im Beruf.

Die Schwierigkeit diese Woche ist, dass ich 4 Nächte auf Reise bin. In dieser Zeit werde ich wenig dazu kommen. Zusammen mit den anderen Aufgaben gibt es also genug zu tun.

Für die Fitness habe ich am Mittwoch einen neuen Trainer-Termin. 20 Uhr um genau zu sein. Aber so ist es nun einmal. Work hard, play hard 😉 Außerdem sind für diese Woche die 4 Kilo angepeilt. Ich werde mich nicht beschweren, wenn es in dieser Geschwindigkeit weitergeht.

Ein Kommentar zu “Wochenschau – 10.01.20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: